Angebote zu "Abhandlung" (15 Treffer)

Saner, Luc: Recht Auf Arbeit Und Wirtschaftssys...
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Abhandlung de lege ferenda aus schweizerischer Sicht Europäische Hochschulschriften European University Studies Publications Universitaires Européennes Reihe 2: Rechtswissenschaft Series 2: Law Série 2: Droit

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.03.2017
Zum Angebot
Recht Auf Arbeit Und Wirtschaftssystem: Eine Ab...
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(41,00 € / in stock)

Recht Auf Arbeit Und Wirtschaftssystem: Eine Abhandlung de Lege Ferenda Aus Schweizerischer Sicht:Eine Abhandlung de lege ferenda aus schweizerischer Sicht Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 2: Rechtswissenschaft / Series 2: Law / Série 2: Droit Luc Saner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Grotheer, Marc: Die Verantwortung des Wirtschaf...
89,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Studie zu konzeptionellen Grundlagen und Grenzen einer Wirtschaftsprüferhaftung gegenüber Sekundärmarktteilnehmern de lege lata et ferenda. Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 26.03.2017
Zum Angebot
Grotheer, Marc: Die Verantwortung des Wirtschaf...
89,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Studie zu konzeptionellen Grundlagen und Grenzen einer Wirtschaftsprüferhaftung gegenüber Sekundärmarktteilnehmern de lege lata et ferenda. Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 26.03.2017
Zum Angebot
Omlor, Sebastian: Verkehrsschutz im Kapitalgese...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag de lege lata et ferenda zum System des gutgläubigen Erwerbs von GmbH-Geschäftsanteilen Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 02.04.2017
Zum Angebot
Verkehrsschutz im Kapitalgesellschaftsrecht als...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(98,00 € / in stock)

Verkehrsschutz im Kapitalgesellschaftsrecht:Ein Beitrag de lege lata et ferenda zum System des gutgläubigen Erwerbs von GmbH-Geschäftsanteilen Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. 1. Auflage. Sebastian Omlor

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Neideck, Philipp Otto: Die Mitwirkung der Haupt...
109,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Überlegungen de lege lata und de lege ferenda zur Beteiligung der Aktionäre an der Bestellung, dem Widerruf der Bestellung, der Festsetzung der Vorstandsvergütung und der sonstigen Ausgestaltung des Anstellungsvertrags Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 19.03.2017
Zum Angebot
Omlor, Sebastian: Verkehrsschutz im Kapitalgese...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag de lege lata et ferenda zum System des gutgläubigen Erwerbs von GmbH-Geschäftsanteilen Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 02.04.2017
Zum Angebot
Die Mitwirkung der Hauptversammlung bei der Aus...
109,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(109,90 € / in stock)

Die Mitwirkung der Hauptversammlung bei der Ausübung der Personalkompetenz durch den Aufsichtsrat:Überlegungen de lege lata und de lege ferenda zur Beteiligung der Aktionäre an der Bestellung, dem Widerruf der Bestellung, der Festsetzung der Vorstandsvergütung und der sonstigen Ausgestaltung des Anstellungsvertrags Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht. 1. Auflage. Philipp Otto Neideck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.03.2017
Zum Angebot
Die Vorstandshaftung in der Aktiengesellschaft....
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Dargestellt wird nach einer kompakten Übersicht der europäischen Organhaftung die aktuelle Vorstandshaftung in Deutschland. Näher betrachtet wird aber auch die Funktion des Aufsichtsrats, da dieser im Rahmen der Enthaftung des Vorstandes eine immer größere Rolle spielt. Im Hinblick auf die unaufhaltsam steigenden Schadensersatzforderungen und der Tatsache, dass nach derzeitiger Rechtslage Haftungsbeschränkungen weder durch eine Satzung noch durch den Anstellungsvertrag vereinbart werden können ist die Angst der Organmitglieder vor existenzbedrohender Inanspruchnahme verständlich. Die Abhandlung untersucht Enthaftungsinstrumente nach geltendem Recht sowie Konzepte der Gestaltung von Haftungsbeschränkungen de lege ferenda.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 19.04.2017
Zum Angebot