Angebote zu "Christian" (3 Treffer)

Die Aufhebung der Pflichtverteidigerbestellung ...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(98,00 € / in stock)

Die Aufhebung der Pflichtverteidigerbestellung de lege lata und de lege ferenda:Schriften zum Prozessrecht. 1., Aufl. Christian Theiss

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Theiss, Christian: Die Aufhebung der Pflichtver...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufhebung der Pflichtverteidigerbestellung de lege lata und de lege ferendaTaschenbuchvon Christian TheissEAN: 9783428113804Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 1. Aufl.Erscheinungsjahr: 2004Sprache: DeutschSeiten: 355Maße: 221 x 148 x 20 mmA

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 30.11.2017
Zum Angebot
Handbuch Kinder- und Jugendhilferecht
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Werk wird eine in der Literatur zum Kinder-und Jugendhilferecht bestehende Lücke geschlossen: Unter rechtlichen Gesichtspunkten werden mit einer klaren juristischen Struktur - insbesondere unter Darstellung der Tatbestandsvoraussetzungen, der Rechtsfolgenseite und des Verfahrensrechts - die wichtigsten Regelungen des SGB VIII dargestellt. Unstrittiges wird knapp erläutert, in Literatur und Rechtsprechung kontrovers diskutierte Rechtsfragen werden ausführlich dargestellt. Unter Beachtung wichtiger Grundsätze des Verwaltungsverfahrensrechts werden zudem Anregungen für den Erlass von Bescheiden gegeben. Brandaktuelle Rechtsfragen (z. B. die Aufgabenerfüllung gegenüber Ausländern, das Tätigwerden bei einer Kindeswohlgefährdung, die Ombudstätigkeit im Kinder- und Jugendhilferecht, die Anwendung des Vergaberechts im SGB VIII) werden intensiv beleuchtet. Zudem werden derzeit in der Rechtsprechung nicht abschließend geklärte Fragen (wie z. B. die Rechtsfolgen bei Nichterfüllung des Anspruchs auf Förderung nach 24 Abs. 2 und 3 SGB VIII oder die Übernahme einer Schulbegleitung nach 35 a SGB VIII) diskutiert und Lösungsansätze entwickelt. Der Datenschutz wird rechtssicher und praxisnah in all seinen Verästelungen im SGB I und SGB X behandelt und unter Einbeziehung des Bundeskinderschutzgesetzes von der strafrechtlichen Schweigepflicht abgegrenzt. Amtsvormundschaft, Amtspflegschaft und Beistandschaft werden mit all ihren Besonderheiten unter Einbeziehung der Eckpunkte zur Reform des Vormundschaftsrechts aufbereitet. Rechtsfragen der Schulsozialarbeit werden de lege lata und de lege ferenda auch unter Betrachtung des Schulrechts und der Trägerschaft eingehend behandelt. Die Novellierung des SGB VIII wird bereits berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.12.2017
Zum Angebot