Angebote zu "Rechtliche" (12 Treffer)

Strukturierungen zur Vermeidung von Pflichtange...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Strukturierungen zur Vermeidung von Pflichtangeboten nach § 35 WpÜG: Rechtliche Würdigung de lege lata und Lösungsmöglichkeiten de lege ferenda: Stefan Schrewe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Strukturierungen zur Vermeidung von Pflichtange...
44,99 €
Angebot
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Strukturierungen zur Vermeidung von Pflichtangeboten nach § 35 WpÜG: Rechtliche Würdigung de lege lata und Lösungsmöglichkeiten de lege ferenda:Erstauflage Stefan Schrewe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Umweltschutz im Jahresabschluß: Rechtliche und ...
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Umweltschutz im Jahresabschluß: Rechtliche und ökonomische Analyse:Auswirkungen des Handels- und Steuerrechts de lege lata und de lege ferenda auf die Entscheidung zur Durchführung von Umweltschutzmaßnahmen Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 5: Volks- und Betriebswirtschaft / Series 5: Economics and Management / Série 5: Sciences économiques Rolf Becker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.07.2018
Zum Angebot
Die Embryoadoption als Buch von Anke Hübner
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Embryoadoption:Eine rechtliche Untersuchung - de lege lata und de lege ferenda Anke Hübner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Koerperschaftsteuerliche Verluste junger innova...
75,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(75,49 € / in stock)

Koerperschaftsteuerliche Verluste junger innovativer Unternehmen:Rechtliche und wirtschaftliche Analyse, Alternativen de lege ferenda Felix Klemt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Körperschaftsteuerliche Verluste junger innovat...
74,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Körperschaftsteuerliche Verluste junger innovativer Unternehmen:Rechtliche und wirtschaftliche Analyse, Alternativen de lege ferenda Finanz- und Steuerrecht in Deutschland und Europa Felix Klemt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Strukturierungen zur Vermeidung von Pflichtange...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Strukturierungen zur Vermeidung von Pflichtangeboten nach § 35 WpÜG:Rechtliche Würdigung de lege lata und Lösungsmöglichkeiten de lege ferenda. 1. Auflage Stefan Schrewe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Strukturierungen zur Vermeidung von Pflichtange...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Strukturierungen zur Vermeidung von Pflichtangeboten nach § 35 WpÜG:Rechtliche Würdigung de lege lata und Lösungsmöglichkeiten de lege ferenda Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Stefan Schrewe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Der Direktanspruch im deutschen und englischen ...
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die konkrete rechtliche Ausgestaltung des Direktanspruchs des Geschädigten gegen den Haftpflichtversicherer hat maßgeblichen Einfluss auf den Grad des durch die Haftpflichtversicherung vermittelten Sozialschutzes. Auf der Grundlage einer funktional rechtsvergleichenden Untersuchung des deutschen und englischen Rechts entwickelt Simon Herbert Bangert Kriterien für die optimale Ausgestaltung eines gesetzlichen Direktanspruchs und unterbreitet darauf aufbauend Reformvorschläge de lege ferenda für den deutschen Gesetzgeber. Ein besonderes Augenmerk legt er dabei auf die bezüglich des Geschädigtenschutzes neuralgischen Punkte des Direktanspruchs - wie beispielsweise die Frage, inwieweit der Haftpflichtversicherer dem Geschädigten Einwendungen aus dem Versicherungsvertragsverhältnis entgegensetzen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Anteilserwerbe an gemeinschaftlichen Tätigkeiten
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der Verabschiedung des IFRS 11 erstreckt sich die Rechtsfigur der gemeinschaftlichen Tätigkeit auch auf rechtlich verselbstständigte Beteiligungsgesellschaften. Wie Anteilserwerbe an solchen gemeinschaftlichen Tätigkeiten bilanziert werden müssen, regelt IFRS 11.21A. Marc Schild untersucht zunächst umfassend die Abgrenzung zwischen Gemeinschaftsunternehmungen und gemeinschaftlichen Tätigkeiten. Daran anknüpfend legt er in einer ´´de lege lata´´-Betrachtung Anwendungsschwierigkeiten sowie theoretische Mängel des IFRS 11.21A offen. In seiner Analyse de lege ferenda greift er die Schwachstellen der gegenwärtigen Rechtslage auf und führt sie zweckadäquaten Lösungen zu. Der Autor Dr. Marc Schild wurde von Prof. Dr. Michael Olbrich am Institut für Wirtschaftsprüfung (IWP) an der Universität des Saarlandes promoviert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot