Angebote zu "Strafbarkeit" (20 Treffer)

Die Strafbarkeit des faktischen Organs im Unter...
80,60 € *
ggf. zzgl. Versand
(80,60 € / in stock)

Die Strafbarkeit des faktischen Organs im Unternehmensstrafrecht de lege lata et ferenda:Zugleich ein Beitrag zur Lehre vom Garantensonderdelikt Aikaterini Tzouma

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Die Strafbarkeit des faktischen Organs im Unter...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,00 € / in stock)

Die Strafbarkeit des faktischen Organs im Unternehmensstrafrecht de lege lata et ferenda:Zugleich ein Beitrag zur Lehre vom Garantensonderdelikt Studien zum Strafrecht. 1. Auflage Aikaterini Tzouma

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Die Strafbarkeit des faktischen Organs im Unter...
80,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Strafbarkeit des faktischen GmbH-Geschäftsführers wird in der gerichtlichen Praxis längst anerkannt. Die Arbeit setzt sich mit dieser Rechtsprechung und dem ihr zustimmenden Schrifttum kritisch auseinander. Ausgehend von einer vergleichenden Betrachtung des faktischen Organs im Straf- und Gesellschaftsrecht werden alle bisher vertretenen Begründungsansätze sowie kriminalpolitische Aspekte diskutiert. Die Arbeit zeigt auf, dass die Strafbarkeit von faktischen Organen mit dem geltenden Recht nicht vereinbar ist und gegen das strafrechtliche Bestimmtheitsgebot (Art. 103 Abs. 2 GG) verstößt. Die Haftungsausdehnung auf faktische Organe bedarf daher einer Gesetzesänderung. Das faktische Organ soll aus denselben Gründen haften, wie das bestellte Organ. In Anbetracht dieses normativen Gleichstellungsproblems wendet sich die Untersuchung dem Wesen der (Garanten-) Sonderdelikte zu und liefert dogmatisch fundierte und zugleich präzise Formulierungsvorschläge für eine gesetzliche Regelung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 30.01.2018
Zum Angebot
Korruption im Gesundheitswesen - Zur Strafbarke...
57,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Korruption im Gesundheitswesen - kaum ein anderes Thema hat spätestens seit der Grundsatzentscheidung des Großen Senats für Strafsachen beim BGH im März 2012 sowohl in den Rechtswissenschaften als auch in Politik und Medien gleichermaßen für Diskussionen gesorgt. Katharina Reinhardt nähert sich dem Thema unter dem Gesichtspunkt der Strafbarkeit von Ärzten bei Kontakten mit der Arzneimittel- und Medizinprodukteindustrie. Ausgehend von einer Darstellung der relevanten sozialrechtlichen Grundlagen untersucht sie zunächst die Erfassung korruptiver Verhaltensweisen unter dem bis zum Juni 2016 geltenden StGB. Dabei zeigt sich, dass die in den Blick genommenen Kooperationsformen nur rudimentär und im Hinblick auf die verschiedenen Ärztegruppen zudem ungleich erfasst sind. Vor diesem Hintergrund betrachtet sie anschließend die in diesem Bereich unternommenen gesetzgeberischen Aktivitäten ausführlich und schließt mit einer Darstellung des nunmehr geltenden § 299a StGB.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
Die Neuregelung der Strafbarkeit des Jahresabsc...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den vergangenen Jahrzehnten wurden die Kapitalmärkte im In- und Ausland durch eine Flut von Bilanzskandalen erschüttert, beispielhaft genannt sei nur der FlowTex-Skandal. Häufig hatten dabei die Jahresabschlussprüfer die ganz massiven Bilanzfälschungen des Managements nicht aufgedeckt, sondern vielmehr uneingeschränkte Bestätigungsvermerke erteilt. Strafrechtliche Verurteilungen der Jahresabschlussprüfer blieben in der Folge jedoch aus. Thea Christine Bauer befasst sich zunächst mit der Frage, warum der eigens für diese Situation geschaffene § 332 HGB und die einschlägigen Tatbestände des Kernstrafrechts auf den Jahresabschlussprüfer in der Praxis faktisch keine Anwendung finden. Anschließend analysiert sie die Strafwürdigkeit und Strafbedürftigkeit der verschiedenen Formen prüferischen Fehlverhaltens. Auf der Grundlage der gefundenen Ergebnisse entwickelt sie hiernach den Vorschlag eines § 332 HGB n.F. und beleuchtet diesen ausführlich unter verfassungsrechtlichen und praktischen Gesichtspunkten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Bauer, T: Neuregelung der Strafbarkeit (Taschen...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2017Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Die Neuregelung der Strafbarkeit des JahresabschlusspruefersTitelzusatz: Ein Vorschlag de lege ferenda zur Erfassung der strafwuerdigen und strafbeduerftigen Konstellatio

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 23.02.2018
Zum Angebot
Die Strafbarkeit der juristischen Personen am B...
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchungsobjekt dieser Arbeit ist die Erforschung der Unternehmensstrafbarkeit sowohl de lege lata als auch de lege ferenda am Beispiel des Umweltstrafrechts. Ziel ist die Beantwortung der Frage, ob die Bestrafung der juristischen Personen nach gelten

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 23.02.2018
Zum Angebot
Strafbarkeit der Präimplantationsdiagnostik als...
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(89,00 € / in stock)

Strafbarkeit der Präimplantationsdiagnostik:PID de lege lata und de lege ferenda. 1. Auflage Eva Marie von Wietersheim

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Gorius, Michaela: Die Strafbarkeit des Prinzipa...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Strafbarkeit des Prinzipals im Lichte des § 299 StGBEine Untersuchung de lege lata et ferenda unter besonderer Berücksichtigung des Rechtsguts der Norm und der Strafbarkeit von Organen der Kapital- und PersonengesellschaftenBuchvon Michaela

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 23.02.2018
Zum Angebot
Bauer, Thea Christine: Die Neuregelung der Stra...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuregelung der Strafbarkeit des JahresabschlussprüfersEin Vorschlag de lege ferenda zur Erfassung der strafwürdigen und strafbedürftigen Konstellationen von beruflichem Fehlverhalten des JahresabschlussprüfersTaschenbuchvon Thea C

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 23.02.2018
Zum Angebot